Workshop-Nachmittag: AB IN DIE ZUKUNFT: IoT UND SMART CITY ALS PULSGEBER DER DIGITALEN STADT

August 5, 2017 TowerByte

Am 17.08.2017 findet bereits zum vierten Mal in Folge der traditionelle Workshop-Nachmittag der TowerByte eG zu aktuellen IT-Themen statt. In diesem Jahr fiel die Wahl auf das Thema: AB IN DIE ZUKUNFT: IoT UND SMART CITY ALS PULSGEBER DER DIGITALEN STADT.

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und -modellen gehört zu den aktuellen Herausforderungen von Entscheidern in der Wirtschaft wie auch in der öffentlichen Verwaltung. Dabei bestimmen Schlagworte wie Mobile- und Cloudcomputing, SmartData oder auch IoT die Entwicklung und setzen kontinuierlich neue Grenzen. Diese Pulsgeber zu evaluieren und sinnvoll einzusetzen erfordert Erfahrung, Fachwissen und Mut. In Jena existieren bereits, sowohl in der Wirtschaft, als auch in der Verwaltung, Initiativen, die sich erfolgreich genau mit diesen Themen auseinandersetzen. An dieser Stelle setzt der Workshop-Nachmittag, der für alle interessierten Teilnehmer kostenfrei ist, mit seinen Themen und Referenten an: Bestehende Konzepte werden aufgegriffen und im Rahmen von Best-Practice-Beispielen vorgestellt. In Verbindung mit aktuellen Trends ist das Ziel, beide Welten – Verwaltung und Wirtschaft – zusammenzubringen und ihnen eine Plattform zum gegenseitigen Austausch und Lernen zu bieten. Dabei wartet auf lokale und auch überregionale Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung eine Reise in die Zukunft, die zum Lernen, zur Inspiration und zum Netzwerken einlädt und Anknüpfungspunkte für weiteren Austausch bieten soll.

Organisiert wird der Nachmittag in Kooperation von JenaWirtschaft, der Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft und der E-Business-Genossenschaft TowerByte eG. Zudem erfolgt einer Förderung durch die Impulsregion Erfurt, Jena, Weimar, Weimarer Land .

WANN: 17.8.2017 |  14-18 UHR

WO:     VILLA ROSENTHAL | MÄLZERSTRAßE 11 | 07745 JENA

o 14:00 Uhr: Empfang + Get-together
o 14:30 Uhr: Begrüßung der Gäste
o 14:45 Uhr: Keynote/ Impulsvortrag
o 15:00 Uhr: Workshop-Slots
o 17:00 Uhr: Präsentation der Ergebnisse + Diskussion
o 17:30 Uhr: Ausklang der Veranstaltung

Die Workshop-Themen im Detail:

Workshop 1

Stephan Kraft (KRAFT management®)
Thema: „Wir bauen eine digitale Lego Stadt“

 Workshop 2

Martin Eckart (igniti GmbH)
Thema: „Praxisbezogene Einsatzszenarien im IoT-Umfeld

Kevin Füchsel (Fraunhofer iof)
Thema: „Industrie 4.0„Licht aus in der Fertigungshalle?“

Steffen Späthe (navimatix GmbH)
Thema: „IoT-Baukasten – Der schnelle Weg ins Internet of Things“

 Workshop 3

Michael Selle (Stadtverwaltung Jena)
Thema: „Digitalisierung der Stadtverwaltung Jena, aktuelle Entwicklung

Claus-Peter Bockhorn (Stadtwerke Jena GmbH)
Thema: „Projekterfahrung – MeinJena App“

Im Anschluss an den Workshop startet ab 18 Uhr der Sommerempfang mit einem Get-together. Der offizielle Beginn und die Begrüßung durch den Vorstand wird 18:30 erfolgen.

Achtung, im Rahmen dieses kostenfreien Events bitten wir um eine entsprechende Anmeldung per Mail an: s.iffland(at)towerbyte.de

Wer anschließend am kostenpflichtigen (70 Euro, netto) Sommerempfang teilenehmen möchte, meldet sich ebenfalls bitte per Mail an.

Submit a comment