Connected Commerce Days

Oktober 9, 2015 Konferenzen

Vertreter der TowerByte referieren bei den Connected Commerce Days in Jena.

Die zunehmende Digitalisierung stellt den stationären Handel vor neue Herausforderungen. Der Aspekt Mobile Payment gewinnt hierbei zunehmend an Bedeutung und verändert das Kaufverhalten grundlegend. Doch wie ist dessen bisherige Akzeptanz und welche Anbieter sind in dem Bereich wegweisend? Diese Themen werden im Fokus der dritten Connected Commerce Days am 03. und 04. November im ZEISS-Planetarium in Jena stehen. Veranstaltet wird der Branchentreff erneut vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BDVW) e.V., unserem Partner dem Mobile Cluster Deutschland, der TowerByte sowie unserem Mitglied, der emgress GmbH.

Conrad Wrobel, geschäftsführender Partner der emgress GmbH und Mitorganisator betont die Bedeutung des Events: „Die Erfahrungen der letzten Jahre haben uns gezeigt, dass die Connected Commerce Days eine interessante Experten-Plattform sind, um sich über die Synergieeffekte zwischen Mobile und Commerce intensiv auszutauschen. Wir freuen uns daher sehr auf die vielen spannenden Vorträge sowie Workshops, die auch von unseren Partnern aus der TowerByte veranstaltet werden, und hoffen, zahlreiche Ideen für zukünftige Anschlussprojekte mitnehmen zu können.“

Weitere Infos und Anmeldung zu den Connected Commerce Days hier: http://connected-commerce-days.de/

Submit a comment